Transzendenz

Drei Schritte hin zur Transzendenz:

  • Schritt 1 Harry wird ein spiritueller Schüler. Er lernt Fähigkeiten, Ravan zurückzuhalten und zu stoppen. Sein Leben ist jetzt für die Wahrheit und für Gott.
  • Schritt 2 Der Schüler Harry sieht die Seele.
  • Schritt 3 Die Seele sieht den Schüler Harry.

 

Im dritten Schritt hat “Transzendenz” stattgefunden. Es ist so, als ob das Bewusstsein auf der Ebene von Harry war und sich nun zur Seele verschoben hat. Die Seele ist wach und die wache Seele sieht “Schüler Harry” als Teil der Geschichte! Die wache Seele ist sich der Lichtregion bewusst, zu der sie gehört. Sie kennt ihre Familie der engelhaften Seelen und ihre ewige liebliche Bindung mit Gott, ihrem sehr lieben und ständigen Begleiter.

 

Die wache Seele ist ganz natürlich in dieser Erfahrung. Sie ist die Verkörperung von Wissen, die Verkörperung von Yoga, die Verkörperung von Tugenden; Nur derjenige, der wach ist, kann anderen helfen aufzuwachen. Wenn man auf dem Niveau von Schritt 2 bleibt, also Harry, der die Seele sieht, das ist es Ego-basierte Bemühung. Der Schüler Harry versucht, Harry spiritueller zu machen und versucht Harry egolos oder tugendhaft zu machen. Man kann auch sagen, dass der körperliche Harry versucht körperlos zu werden und das Ego versucht egolos zu werden! Es wird dann “Arbeit” ohne “echten” Erfolg. Schritt drei ist wie ein Sprung machen; Die Seele muss aufwachen und wahre Spiritualität entdecken und die natürliche Perfektion.

Posted in

Leave a Comment